«Bersets Leute halten wichtige Dokumente zu Lex Netflix zurück»