Jungfreisinnige wollen Löhne der Bundes-Parlamentarier kürzen

Die Jungfreisinnigen Schweiz fordern Solidarität von Bundesrat und Parlament: Sie sollen zumindest bis zum 30. Juni (Enddatum der aktuellen Corona-Verordnung) auf 20% ihres Polit-Einkommens verzichten. Die eingesparten Gelder sollen in die Arbeitslosenversicherung fliessen, welche durch die Folgen der Pandemie stark belastet wird!

Link: https://www.nau.ch/politik/bundeshaus/jungfreisinnige-schweiz-will-lohne-von-politikern-kurzen-65851623