Abschaffung der Kirchensteuern

Das Engagement der öffentlich-rechtlichen Kirchen für die Konzernverantwortungsinitiative ist meines Erachtens verfassungswidrig. Sie sind von der Vorlage nicht betroffen. Selbst wenn sie dies wären, müssten sie sich sachlich, transparent und verhältnismässig in die Debatte einbringen, was vorliegend nicht der Fall ist.

Link: https://www.nau.ch/politik/bundeshaus/jungfreisinnige-wollen-die-kirchensteuer-abschaffen-65799638